Walter W.-R. Franzke

Anno 2084

Cover_2048_125x190_U1.jpg

Walter W.-R. Franzke
Anno 2084.
Roman.

Paperback: Pintas-Verlag.
Frankfurt am Main. Ca. April 2020.
125x190 mm. 320 Seiten. 12,90 EURO.
ISBN 978-3-945343-18-0

Orwell - 100 Jahre später

Wolf Frei ist - wie viele seiner Mitmenschen - kurz vor dem Jahr 1984 ziemlich gespannt, ob die düsteren Prophezeiungen für das Folgejahr eintreten werden. Doch die Gesellschaft und vor allem der Stand der Technik sind noch nicht so weit, um diese Zukunftsvisionen wirklich Realität werden zu lassen.

 

Einige Jahre nach der Jahrtausendwende nimmt er an einem Medizinexperiment teil, das die Lebensdauer eines Menschen deutlich steigern soll. Bei ihm bringt die Studie tatsächlich die erhofften Ergebnisse und so überlebt er seinen eigenen Nachwuchs.

 

Nach und nach stellt er fest, dass dieser wiederkehrende Zyklus von der Geburt bis zum Tod, seine Beziehungen und Erfahrungen allmählich für ihn zu einer Endlosschleife zu werden drohen. Kritisch findet er auch die rasante Entwicklung des digitalen Zeitalters und der künstlichen Intelligenz, die er einst feierte und die im Vergleich zu ihren Anfängen zunehmend die menschliche Dominanz in Frage stellt.

 

Der ständigen Aufforderung durch allgegenwärtige Algorithmen überdrüssig sucht er nach einem Ausweg aus dieser entmündigenden Situation, die nun wirklich einhundert Jahre später – wie von Orwell beschrieben – einzutreten droht. Am Ende verhilft ihm eine verrückte Idee, sich für einen hohen Preis aus dieser Robo-Welt auszuklinken.

BITTE BEACHTEN SIE AUCH DIE
FOLGENDEN HINWEISE:

Weitere Infomationen unter:
franzke@pintas-verlag.de

Zur direkten Bestellung per E-Mail